Schnelle und unkomplizierte Unterstützung bei Energiemanagement während COVID-19-Krise

|   Pressebox

Interessierte Unternehmen können die Cloudservices von ifesca nun zu besonderen Konditionen nutzen.

Das Thüringer KI-Unternehmen ifesca bietet in der COVID-19-Krise eine schnelle und unkomplizierte Unterstützung für Unternehmen im Energiesektor und insbesondere der kritischen Infrastrukturen im Bereich des Energiemanagements an. Die digitalen Services rund um die Vorhersage von Energiebedarfen in den Bereichen Strom, Gas, Wärme und Wasser sichern die fristgerechte Abarbeitung wichtiger Prozesse, die für eine stabile und effiziente Energieversorgung notwendig sind. Als Unterstützung bei der Einhaltung dieser Prozesse im Angesicht der aktuellen Herausforderungen, bietet ifesca die vollständige Automatisierung der entsprechenden Prognoseprozesse in einer hochverfügbaren Cloudumgebung zu vereinfachten Bedingungen an.

Interessierte Unternehmen können diese Cloudservices von ifesca nun zu besonderen Konditionen nutzen. So verzichtet ifesca zum Beispiel auf die Abrechnung von Kosten, die in der Regel für die initiale Einrichtung der Services im Rahmen des Onboardings anfallen. Außerdem wurde ein spezieller Tarif zu besonders günstigen Konditionen eingerichtet, der wochenweise abgerechnet wird und auch zum Ende einer jeden Woche kündbar ist. So können die Energieversorgungsunternehmen sehr flexibel auf die ifesca-Services zugreifen, ohne sich langfristig vertraglich binden zu müssen. Kurze Zeit nach einem technischen Klärungsgespräch via Telefon sind die Services produktiv nutzbar.

Über ifesca GmbH

Die ifesca GmbH aus dem thüringischen Ilmenau bietet Softwareprodukte für die Industrie und die Energiewirtschaft an. Mit Ihrer KI-basierten Plattform ifesca.AIVA wird sich insbesondere auf das intelligente und vor allem automatisierte Auswerten und Verarbeiten von Energiedaten fokussiert. Eigens entwickelte Algorithmen zur Vorhersage von Ein- und Ausspeisungen im Energiesystem ermöglichen es, die durch die zunehmende Anzahl an Daten immer komplexer werdenden Planungsprozesse zuverlässig zu bedienen und die Geschwindigkeit, mit der Handlungsempfehlungen ausgesprochen werden können, zu erhöhen. Die ifesca-Kunden werden damit in die Lage versetzt, den Anforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden und die dadurch gewonnenen Potentiale für die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit zu nutzen. ifesca kann bereits ein breites Spektrum an namhaften Kunden vorweisen.

« Zur kompletten Übersicht

Testen Sie uns

Lernen Sie ifesca.AIVA live und direkt kennen.

Testzugang anfordern

Kontaktieren Sie uns

Sven-Jesco Grenzbach
Chief Sales Officer (CSO)
+49 (0) 3677 7613240 info@ifesca.de